Kulturelle Veranstaltungen
Wir zeigen in guter Luft und reizvoller Umgebung zeitgenössische, interessante Kunst und Kultur.
In unseren Räumlichkeiten finden allerlei Veranstaltungen von Musik über Ausstellungen bis Performance und Theater statt.


Laufend zu sehen: Kommunikationsmodelle
von Alexander Schmid



Die kommenden Veranstaltungen:


15. Februar 2019
Personen(4)

8. März 2019
Max Clouth Clan


30. März 2019
Deep Talk

12. April 2019
Georg Rubys Village Zone
(im Rathaus Hillesheim)

4. Mai 2019
Flux

18. Mai 2019
Lariza

16. Juni 2019
Klaus der Geiger & Marius Peters

24. August 2019
Wollie Kaiser & Generation Y


(fast) alle Jazz-Termine in der Eifel:
Jazz-Initiative Eifel e.V.




nachdenkseitenwww.nachdenkseiten.de
Die tägliche Korrektur zur Tagespresse


Nächstes Konzert

Personen(4)

Ernst Ulrich Deuker - Kontrabassklarinette
Ole Tholen - Altsaxophon
Stefan Dittmar - Gitarre
Christian Hohenbild - Schlagzeug

einladung

»Voller Vorfreude, Dankbarkeit und Inspiration treten sie vor den Vorhang. Der bloße Fakt, dass es sich bei dem was sie tun um einen Energieaustausch mit dem Publikum handelt, dass hier nicht bloß Lied auf Lied abgeliefert wird, sondern ein großer Dialog geschaffen wird, ist Grund zu tiefer andauernder Freude, die sich in den Augen der Musiker bemerkbar macht. Es sind dies Ernst, Kontrabassklarinette, majestätisch wie ein Elch, ganz in Leinen und Leder gehüllt. Stefan, halb geil, halb steif, als hätte er seine angestaubt klingende Fender E-Gitarre aus einem Sumpf geborgen, noch den trockenen Morast zwischen den Tonabnehmern und Potis heraus geprökelt und sie dann an die Röhren-Combo angeschlossen. Christian, hager, analytisch, mit dem Blick fürs Ganze. Er dirigiert die Band durch seine harmonisch und rhythmisch hochkomplexen Eigenkompositionen. Und dann ist da noch Ole. Ein gefallener Engel. Einzig das blonde Haar legt Zeugnis ab von besseren Zeiten, die auch sein vernickeltes "Conn Chu Berry"-Altsaxophon aus den 20ern noch miterlebt haben muss, welches oftmals in ungeahnter Plötzlichkeit von klagender Schönheit zu enigmatisch-intellektuellem Presto anschwillt. Genießen Sie also einen spannenden Abend mit personen(4) und folgen Sie der Band in die aufregenden Weiten des kaputten Jazzrock«.

Ernst Ulrich Deuker (* in Trier) ist ein deutscher Bassist und Kontrabass-Klarinettist. Bekannt wurde er mit der Band Ideal. personen (4) haben krude Schätze aus dem stinkenden Klang-Morast geborgen, ehe Privatschnüffler, geheime Behörden und Hintermänner der Plattenindustrie ihn erbarmungslos trockenlegten. Zwischen billigen Klichees, lieblichen Melodien aller Art und weichgekochten Ideen stießen sie auf zarte Knospen von neuen Einfällen und das abgeblätterte Gold vergessener Hits. Dieser unzusammenhängende Stuff dient personen(4) nun als Blaupause für ausufernde Improvisationen und liebevolle Themen — mal in funkelnden Samt gehüllt, bald in ein enges, rhythmisch vertracktes Korsett gezwängt. Mit dem Wetzstein polieren sie das Parkett für einen Tanz auf der Klinge zwischen Zärtlichkeit und anarchischem Getöse. Der erste Ton flirrt über den Äther und und die Liebhaber der einfachen Kost nehmen Reißaus. Die Übriggebliebenen folgen personen(4) in die aufregende Welt des kaputten Synthie-Salon-Jazzrock!


Eintritt ab diesem Jahr 15 €